Kursbedingungen

Die allgemeinen Kursbedingungen der SLRG Sektion Rüti. Stand 2021.

Allgemeines

Die Platzzahl ist limitiert. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Falls eine Anmeldung für den gewünschten Kurs nicht berücksichtigt werden kann, wird umgehend informiert. Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, den Kurs abzusagen oder zu verschieben.

Anmeldeschluss

Der Anmeldeschluss ist jeweils 2 Wochen vor Kursbeginn. Die Anmeldung ist verbindlich.

Kurskosten

  • Die Kurskosten müssen gleich zu Beginn am Kurstag bar bezahlt werden.
  • Bei Kursabbruch seitens Teilnehmer wird das Kursgeld nicht zurückerstattet.
  • Besteht der Teilnehmer die Eintrittsprüfung nicht, hat er keinen Anspruch auf eine Rückerstattung bereits bezahlter Kursgelder.

Brevetierung / Kursbestätigung

Um ein Kurs erfolgreich zu absolvieren, muss er vollständig besucht, und die Prüfung bestanden werden.

Versicherung

Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers.

Auskunft

Kursadministration:
kurse@moby.ch

Flussregeln

Schlauchbootfahrer müssen mit einer Rettungsweste ausgerüstet sein!

Die auf dem Boot angegebene Nutzlast darf nicht überschritten werden.

Boote nicht zusammenbinden! - Sie sind nicht mehr manövrierfähig.

Unbekannte Flussabschnitte müssen vor der Fahrt zuerst erkundet werden!

In freie Gewässer (Flüsse, Weiher und Seen) wagen sich nur gute und geübte Schwimmer.

Unterkühlung kann zu Muskelkrampf führen. Je kälter das Wasser, umso kürzer der Aufenthalt im Wasser!

Flussregeln

Kalender

Brevet Basis Pool

Jugend Staffel-Schweizermeisterschaften Winterthur

Staffel-Schweizermeisterschaften Winterthur

Regionalversammlung Lachen

Weiterbildungskongress Sursee