News

7. Mai 2015

swimsports.ch & swiss swimming: Position der SLRG

Mit dem Austritt von swiss swimming bei swimsports.ch und der Etablierung eines neuen Wasserausbildungs-Systems musste sich in den vergangenen beiden Jahren auch die SLRG intensiv mit der Positionierung vis-à-vis diesen beiden Organisationen auseinandersetzen.

Eine Konsequenz daraus ist der bereits vor längerem angekündigte Austritt der SLRG als Mitglied bei swimsports.ch per Ende 2015.

Darüber hinaus soll mit beiden Verbänden in den kommenden Monaten eine Partnerschaftsvereinbarung für den Bereich Ausbildung abgeschlossen werden. Diese soll folgende grundlegenden Aspekte regeln:

  • Art und Weise der Integration der SLRG-Wasserrettungsausbildung in die Ausbildung von Swimmlehrerinnen/Trainern
  • Art und Weise der Integration des Themas „Sicherheit im Wasser“ in die jeweiligen Schwimmausbildungs-Systeme (inkl. Definition wie der Übergang ins Ausbildungssystem der SLRG gewährleistet wird).

Im Gegenzug wird die beiden Verbände gegebenenfalls auf den „Lehrplan 21“-Unterlagen der SLRG und der entsprechenden Kommunikation an die Gemeinden, Schulen etc. als Partner genannt und das jeweilige Wasserausbildungssystem zur Umsetzung empfohlen.

Über den Bereich Ausbildung hinaus streben swiss swimming und die SLRG insbesondere in den Bereichen Breiten- und Leistungssport eine intensivere Zusammenarbeit an.

Kontakt: