News

21. November 2014

Die Vereinsfahne wurde repariert und ergänzt

Alle Mitglieder der SLRG Rüti wissen (hoffentlich), dass wir ein schönes, modernes Logo haben: Einen dicken Moby, der fröhlich schwimmt, wie wir alle. Aber nur wenige erinnern sich noch daran, dass auch eine Vereinsfahne mit unserem Logo existiert.

Baba Fäh, damals Aktiv-, heute Passivmitglied und ausserdem Handarbeitslehrerin, nähte den künstlerischen Wal auf Stoff, damit El Presidente Mäx nicht ohne Fahne zur Fahnenweihe der Sektion Bauma  gehen musste. Weil es pressierte, blieb die Rückseite damals leer und weiss. Später riss dann eine Öse aus und die Fahne verschwand irgendwo in der Versenkung. Aber jeder Wal muss einmal Luft holen und so tauchte auch unser Moby wieder auf. Wie viele Stunden ich dafür gebraucht  und wie oft ich dieses künstlerische Design verflucht habe, ahnt wohl niemand. Doch nun hat Moby auf der Rückseite einen Zwilling bekommen. Die Fahne ist geflickt und wieder einsatzfähig. Wer sie sehen will, kommt am besten am Samstag 22.11. nach Wald und feuert unsere Wettkampfteams an den Regionalmeisterschaften an. Ich hoffe, sie alle machen der Fahne mit Spitzenleistungen Ehre.

Kontakt: