News

27. März 2014

Jahresbericht 2013 der Präsidentin

Wieder ist ein Jahr um und wir treffen uns im Restaurant Schönegg nach einem Fitness-Teller zur GV.

Neben den vielen Trainings haben natürlich zahlreiche Anlässe stattgefunden. Wichtig für uns sind die angebotenen Kurse, zu denen der TL mehr sagen wird.

Im Sommer fanden die Schweizermeisterschaften in Le Locle statt, wo wir dieses Jahr nur mit einer DamenMannschaft präsent waren und den 49. Rang erzielten.

Während den heissen Tagen haben auch zahlreiche Brevet-I-Besitzer im Freibad Badewache geleistet. Dies ist für unseren Verein wichtig, da wir in der Gemeinde präsent und nützlich sein müssen, um weiterhin unterstützt zu werden. Einen ganz herzlichen Dank an alle! Besonders auch an jene, welche mehr als 1 Tag Badwache geleistet haben!

Im Herbst durften alle, welche im vergangenen Jahr für den Verein im Einsatz standen, beim Helferessen im Restaurant LemonGrass auf eine kulinarische Reise nach Thailand gehen und einen feinen Znacht geniessen. Einen ganz herzlichen Dank noch einmal an alle, welche sich für die SLRG Rüti eingesetzt haben!

An den Regionalmeisterschaften in Kloten nahmen dann 2 Teams aus Rüti teil! Die Herren belegten Platz 5/13, die Oldies wurden 4. Von 7.

Der Samichlaus der Aktiven fand dieses Jahr als Alpamare-Besuch statt.

Im Januar fand ein Schlittelplausch statt, von dem alle Mobyaner unversehrt zurückkehrten.

Ebenfalls im Januar nutzten zwei Mitglieder die Gelegenheit, im Hypothermiekurs im Zürisee winterliche Seerettungen zu erproben.

Der Vorstand wurde vor einem Jahr um einige junge Mitglieder erweitert, welche an den Vorstandssitzungen stets anwesend waren und mitdiskutierten. Dies freut uns sehr!

Nun freue ich mich auf ein weiteres Jahr mit euch und hoffe, dass die SLRG Rüti auch 2014 so lebendig bleibt!

Kontakt: