News

5. September 2013

SLRG lanciert Kampagne mit Slam Poet Valerio Moser

Ertrinkungsgefahr bei jungen Männern

«Krasse» Poesie für «derbe Typen»

Waghalsige junge Männer ertrinken häufiger als andere Schwimmerinnen und Schwimmer. Die Schweizerische Lebensrettungs-Gesellschaft SLRG hat deshalb mit Slam Poet und Jugendarbeiter Valerio Moser einen ungewöhnlichen Spot zu einem heiklen Thema realisiert. Er wendet sich vor allem an junge Männer und wird über Radio, Kino und Social Media verbreitet.

Jugendliche Ertrinkungsopfer gehören auch in diesem Jahr wieder zu den traurigen Sommernachrichten – so sind allein innerhalb der vergangenen Tage mehrere Jugendliche im Wasser zu Tode gekommen. Übermut und falsch eingeschätzte Risiken sind gerade bei jungen Männern häufig die Unfallursachen – das hat auch die Jubiläumsstudie der SLRG ergeben. Als Reaktion auf die tragischen Unfälle macht die SLRG jetzt auf ungewöhnliche Art auf die Baderegeln aufmerksam. Der Wortakrobat und Slam Poet Valerio Moser wendet sich in 30 Sekunden an die «krassen» und «derben Typen», die sich «was trauen» und in allem «der Grösste» sein wollen. Die Audioversion des Spots wird über Lokalradios ausgestrahlt. Mit Videoeindrücken zum Wasserspass wird der Spot unter anderem über Social Media und Kino verbreitet.

 

Informationen und Bilder: