News

8. Februar 2012

Helferessen

Am Freitag 25.11. fiel das Training wegen Schwimmermangel aus. Die Meisten von uns helfen in irgendeiner Form im Verein mit und durften daher am Herbstessen teilnehmen. Dieses Jahr trafen wir uns im Portofino, also ganz in der Nähe des Bades.
Zuerst gab es Salat, die Pizza durfte jeder selbst auswählen. Einige sahen auch eher wie mit Salat garniert aus, aber fein waren sie alle. Obwohl das Restaurant auch sonst voll war, klappte es mit dem Essen prima, mit dem Trinken etwas weniger, wir sassen lang und länger auf dem Trockenen. Zum Dessert gab's noch einen Coup Romanoff, was wohl nicht so ganz optimal gewählt war. Erdbeeren im November kann ich nicht unbedingt gutheissen, auch wenn dieses Jahr meine Erdbeeren im Garten noch blühen und sogar grüne Beeren dranhängen. Aber rot werden sie kaum noch. Wie wär's nächstes Mal mit Vermicelles? Das hat jetzt Saison. Dennoch: Vielen Dank an Brigitte für die Organisation eines gemütlichen Abends und auch besonders herzlichen Dank allen, natürlich auch denen, die nicht da waren, die mithelfen, unseren Verein am Laufen zu halten. Übrigens, auf dem Weg zum Auto traf ich noch auf Geri, er hatte anderswo schon abgemacht und darum auf seine Pizza verzichtet.
Bilder: